Über uns

Seit 1983 betreiben wir im Zentrum von Reutlingen die wohl schönste Ballsportart. Denn Badminton ist ein Sport, der jedem Spieler innerhalb kürzester Zeit Schnelligkeit, Ausdauer, Technik, Strategie und beim Doppelspiel auch Teamwork abverlangt. Vor knapp 35 Jahren gründete sich unter den Trainern Helmut Rill und Werner Trapp die Badminton-Abteilung, damals mit 40 Mitgliedern.

Heute wollen wir in unserer Abteilung den Badminton-Sport jedem Interessierten näherbringen.
Hierbei machen wir keinen Unterschied, ob Mann oder Frau, Kind oder Erwachsener, Freizeit- oder Turnierspieler, Schwabe oder Nicht-Schwabe. Bei uns ist jeder willkommen!
Dazu gehört, dass wir uns der Leistung und Sprache unser Mitglieder anpassen – so manchmal verbessern wir dadurch unser Englisch und unsere Mitglieder lernen Deutsch. Denn in unserer Abteilung spielen aktuell 120 Mitglieder aus 13 Nationen!
Aber auch in der Vielfalt des Alters können wir einiges bieten: unser ältestes Mitglied ist aktuell 64 Jahre und unser Jüngstes 9 Jahre alt.

Wir möchten für alle Alters- und Leistungsklassen ein schönes Erlebnis schaffen. Dafür investieren wir insbesondere in die Förderung unserer jungen Mitglieder, denen wir drei Mal in der Woche qualifiziertes Training von C-Trainern anbieten.
Für Erwachsene gibt es drei Mal in der Woche ein freies Training. Seit 2016 bietet Gunter Bialasik als B-Trainer zudem Training für leistungsstarke Jugendliche und Erwachsene an.
Unsere Schüler, Jugendlichen und Erwachsenen starten erfolgreich auf Turnieren und im Ligabetrieb, um sich mit Spielern aus anderen Vereinen zu messen.

Aber auch außerhalb des Trainings sind wir fleißig! Als Ausrichter von Turnieren möchten wir nicht nur unseren, sondern auch anderen Badminton-Begeisterten Spaß ermöglichen. Hierzu richten wir jährlich bis zu drei Turniere aus. Seit 2004 zählt dazu der Reutlinger-Frühjahrs-Cup, das Turnier für Hobbyspieler.

Die Abteilungsleitung

Unsere Abteilung wird aktuell durch ein Gremium geleitet. Vorsitz des Gremiums und Abteilungsleiterinnen sind seit 2016 Katharina Bendel und Simone Liegl, Stellvetreter ist Benjamin Keim.
Unterstützt werden sie durch das Gremium: Karin Geisenhofer (Jugendwart, Ansprechpartner BWBV), Andrea Streicher (Kassier), Frank Porysiak (Sportwart), Andy Mayer, Beate Sieben-Haussen, Karsten Stello, Michael Schüler, Regina Scheel und Sara Schall. 

Ihr habt Fragen? Wir helfen euch gerne weiter unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!