sun & action - Ferienprogramm

Die Badmintonabteilung des PSV Reutlingen freut sich auf die Kinder und Jugendlichen, die sich im Rahmen des Reutlinger Ferienprogramms 2016 am SUN & ACTION Angebot beteiligen.

Badminton kennt keine Grenzen!

Termin: 6. August 2016 | 13-16 Uhr

Treffpunkt: vor der Sporthalle Rennwiese, Moltkestr. 41

http://wilhelmschule-cr.de/public/images/Fotos%20von%20Fotolia/Sommerferien1.jpg

Wir wünschen euch allen eine schöne Ferien- und Urlaubszeit.

Die Hallen bleiben vom 28.07. bis 11.09.2016 geschlossen. Weiter geht's nach den Sommerferien, am Montag 12.09.2016.

Für unsere Mannschaftsspieler(innen) besteht die Möglichkeit, sich in den letzten drei Wochen der Ferien auf die kommende Saison vorzubereiten.

Dietweg Sporthalle

MO 22.08. - 29.08. - 05.09. - jeweils 20-22 Uhr

MI  24.08. - 31.08. - 07.09. - jeweils 20-22 Uhr

smiley badminton 1

Samstag - 09.07.2016 – Dietweg-Sporthalle

Jungeneinzel U11:
1. Samuel Seitz

Jungeneinzel U13-U15:
1. Frederik Seeger
2. Sven Sieben-Haussen
3. Alexander Liebenhagen

Jungeneinzel U17-U19:
1. Florian Hirscher
2. Maximilian Liebenhagen
3. Frieder Hofmann
4. Tobias Ulm
5. Jonas Winkler
6. Thomas Gutbrod

Mädcheneinzel U17-U19:
1. Sara Göbel

Dameneinzel:
1. Nicole Hummel
2. Katharina Bendel
3. Simone Liegl
4. Beate Sieben-Haussen

Herreneinzel:
1. Max Duong
2. Benjamin Keim
3.
Stefan Schmid
4. Otto Müller
5. Sebastian Brändle
6. Azib Alias
7. Karl Bucher

8. Sudipto Chatterjee
9. Edgar Eiberger
10. Sa Li
11. Martin Bürgmayr

 

09.07.2016 - Spannung und Spaß

Am Samstag - 09.07.2016 - trug unsere Badmintonabteilung die diesjährigen Vereinsmeisterschaften aus. 26 Spielerinnen und Spieler beteiligten sich insgesamt an den Titelkämpfen in der Dietweg-Sporthalle.

11 Herren, 4 Damen,11 Kinder/Jugendliche

 

Nachdem die Teilnehmer(innen) in den jeweiligen Feldern gesetzt waren, rief Karsten Stello, der an diesem Tag die Turnierleitung übernahm, um 11:15 Uhr die ersten Spiele auf.

Nach insgesamt 51 Spielen - davon gingen 12 über drei Sätze, bei einer durchschnittlichen Spieldauer von ca. einer halben Stunde pro Match - standen am Ende die neuen Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeister fest.

Leider musste Thomas Gutbrod, der sich eine Fußverletzung zuzog, das Kämpfen um die Platzierungen abbrechen. Wir wünschen ihm gute Besserung!

Nach gut sechseinhalb Stunden ging eine gute und spannende Vereinsmeisterschaft mit äußerst interessanten Halbfinal- und Finalspielen, Spielen um Platz drei mit nachfolgenden Doppelspielen der Aktiven zu Ende.

 

tn vm 2016 kl

 

Aktive Damen

Sara Göbel als einzige Teilnehmerin bei den Mädchen U17/U19, spielte bei den Damen im Feld. Jede gegen jede, so der Modus der fünf Spielerinnen im Dameneinzel.

Nici Hummel, die das Dameneinzel dominierte, stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen.

Katharina Bendel sicherte sich nach einem spannenden Match mit 21:15, 13:21 und 21:19 Rang zwei im direkten Vergleich gegen Simone Liegl. Beate Sieben-Haussen und Sara (U17) schlugen sich tapfer und am Ende war das Satzverhältnis für deren Platzierungen ausschlaggebend.

Aktive Herren

13 Herren fanden sich bei den Aktiven ein - Florian Hirscher (U17) und Tobias Ulm (U19) spielten bei den Herren mit. In einem 16er-Feld ging es ans Ausspielen der Plätze.

Im Finalspiel kam es zu drei knappen Sätzen, in dem Max Duong (unser Neuzugang aus Berlin) gegen Benni Keim mit 21:19, 13:21 und 21:16 die Oberhand behielt. Im kleinen Finale standen sich Otto Müller und Stefan Schmid gegenüber. Mit 21:16 und 21:19 sicherte sich Stefan den dritten Platz. Auf den weiteren Plätzen folgten Sebastian Brändle, Florian Hirscher (U17), Azib Alias, Karl Bucher, Sudipto Chatterjee, Edgar Eiberger, Sa Li, Tobias Ulm (U19), Martin Bürgmayr.

U11-U19 männlich (U11, U13/U15, U17/U19)

8 der 10 gemeldeten PSV Jungs im Alter von 8 bis 17 Jahren spielten in einem 8er-Feld (Florian und Tobias rutschten ins Teilnehmerfeld der Aktiven, s.o.).

Auch unser 8-jähriger Youngster Samuel (Samu) Seitz, dem der Meistertitel als einziger Teilnehmer der AK U11 schon sicher war, mischte bei den Großen kräftig mit.

Nach den Viertelfinalspielen standen als Halbfinalisten fest - Frederik Seeger, Maximilian Liebenhagen, Frieder Hofmann und Sven Sieben-Haussen.

Zu einem wahren Krimi gestaltete sich hier das Halbfinale von Sven gegen Maxi, das Maxi ganz knapp in der Verlängerung mit 21:19 für sich entscheiden konnte. Auch das Endspiel ging über drei Sätze, in dem sich Frederik mit 19:21, 21:6 und 21:18 gegen Maxi durchsetzen konnte.

Im Spiel um Platz 3 ging Frieder in einem ebenso spannenden Zweisatzspiel mit 21:16 und 21:14 gegen Sven als Sieger vom Platz. In den Platzierungsspielen folgten Thomas Gutbrod, Jonas Winkler, Samu und Alexander Liebenhagen.

 

Nachdem die Platzierungen bei den Aktiven Herren feststanden, spielten Florian und Tobias zudem die Plätze in ihrer Altersklasse U17/U19 aus. Besonders spannend verlief die Auseinandersetzung zwischen Tobias Ulm und Maximilian Liebenhagen, in der Maxi als Sieger das Feld verließ.


Hier zu den Ergebnissen.

----------

Am Spätnachmittag machten sich viele der Teilnehmer(innen) von der Dietweg Sporthalle auf und folgten der Einladung zum Sommerfest - Grillen auf dem vereinseigenen Gelände der Sportbogenschützen beim Forsthof.

Nach den Anstrengungen des Tages ging es dann auch gleich los. Würstchen, Steaks, Gemüse, viele Salate und sonstige Leckereien wurden mit Genuss verspeist. Nachdem sich alle sattgegessen hatten, nutzten wir die freien Flächen zum Frisbee, Fußball, Boccia, Indiaca spielen.

Zwischendurch fand der erste Teil der Siegerehrungen zu den VM statt. Es gab für die Platzierten vorab Urkunden. Teil zwei (Übergabe der Pokale, Medaillen, etc.) folgt nach den Sommerferien. Ein Großteil der Anwesenden ließ den Abend gemütlich ausklingen.

Mit dabei waren...

Andy M. mit Familie, Dat mit Ivy, Otto, Carsten, Sebastian mit Familie, Max, Benni mit Familie, Stefan, Nici mit den Kids, Beate mit Familie, Martin, Azib, Andi R., Andrea und Timon, Jonas G., Tobi und Freundin, Flo, Katha, Simone, Karsten, Karl mit Familie, Elke mit Familie, Frederik, Karin und Eugen

 

Das Ganze machte mächtig Spaß und alle waren sich einig - wir freuen uns schon jetzt auf die VM im nächsten Jahr. 


Danke an alle, insbesondere an Katha, die sich im Vorfeld um die Vorbereitung gekümmert hat und an Karsten für die Turnierdurchführung, an alle, die zum Gelingen beigetragen haben, sei es mit Hilfe vor Ort, für die vielen Salatspenden, etc.

 

Als Erinnerung finden sich hier noch ein paar Bilder zur Vereinsmeisterschaft.

 

 

[kgei]

 

JUGEND: "3 aus 4" am Start auf Landesebene...

… beim 4. BWBV-RLT in Mössingen, 26. Juni 2016.

Die Spvgg Mössingen ist am Sonntag der Ausrichter der letzten BWBV Rangliste der Jugend in dieser Saison.
Für den PSV sind am Start: Sven Sieben-Haussen (U13), Lukas Bihler und Frederik Seeger (beide U15) - Sven und Lukas spielen Mixed und Doppel, Frederik nur Mixed. Svens Bruder Tim muss leider gehandicapt passen.

Allen viel Glück!
[kgei]

Keine Termine gefunden

Logo der Badminton-Abteilung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Externe Links

www.bwbv.de
badminton.liga.nu
www.badminton.de
Badminton BW Ranglisten
Über Badminton...
www.badminton-technik.de
Badminton Lektüren


Sponsoren

TACTIC Sport GmbH


Pokale Medaillen Trophäen


Webmaster

Sebastian Brändle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!