5. Spieltag der ZWEITEN am 28.01.2018

Guter Start die Rückrunde

Der Start in die Rückrunde begann für die ZWEITE sehr zufriedenstellend. Gegen den aktuellen Tabellenführer SpVgg. Mössingen 2 konnte man ein Unentschieden herausholen. 
Dass die Begegnungen sehr ausgeglichen waren, zeigt auch die Tatsache, dass sieben der acht Spiele erst im dritten Satz entschieden wurden. 

Nach den Doppelspielen stand es 1:2 gegen die ZWEITE, die nur das zweite Herrendoppel für sich entscheiden konnte. Janis Ufheil und Andi Reich hielten hierbei ihre 100%-Quote; zusammen haben die beiden in dieser Saison noch kein Doppel verloren! Das Damendoppel und das erste Herrendoppel ging leider an die Mössinger. 
Im dritten Herreneinzel hatte der junge Frederik Seeger seinen zweiten Ligaeinsatz und konnte hier im dritten Satz einen Sieg erkämpfen. Auch Katharina Bendel benötigte im Dameneinzel drei Sätze, um dann den wichtigen Punkt für die ZWEITE zu sichern. Während Ho Tran sein erstes Herreneinzel leider verlor, fand auf den benachbarten Feldern ein wahrer Krimi statt. Janis Ufheil im zweiten Herreneinzel und Simone Liegl und Cherry Pratama im Mixed erkämpften sich einen dritten Satz und mussten dann alles geben. Während bei Janis am Ende die Luft raus war und er dem Gegner aus Mössingen unterlag, gewannen Simone und Cherry den dritten Satz ganz knapp 23:21. Damit war er vierte Punkt für die ZWEITE sicher.

Mit einem 4:4 Unentschieden gegen den Tabellenersten war man damit sehr zufrieden. Nun freut man sich auf die nächsten Begegnungen im Februar.

[slg]

Keine Termine gefunden

Logo der Badminton-Abteilung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Externe Links

www.bwbv.de
badminton.liga.nu
www.badminton.de
Badminton BW Ranglisten
Über Badminton...
www.badminton-technik.de
Badminton Lektüren


Sponsoren

RW-Sportartikel
rwsportartikel Final 17052013

 

Pokale Medaillen Trophäen


Webmaster

Simone Liegl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!