Drucken

Johannes ist seit der Saison 2019/2020 Stammspieler der zweiten Mannschaft. 


Name
Johannes Walz

Alter
24

Beim PSV seit
2019

Erste Schlägerkontakte
mit ca. 15, aber bis vor einem Jahr nur Hobbymäßig, seit einem Jahr in einer Mannschaft

Lieblingsdisziplin
Doppel

Wieso spielst du Badminton?
Ich habe als Kind und Jugendlicher lange viele Sportarten für mehrere Jahre im Verein gemacht, von Fußball, Tennis, Tischtennis bis hin zu Wing Tsun Kung Fu. Irgendwann bin ich einmal mit ein paar Freunden ins Badminton Training mitgekommen und habe bis heute nicht den Spaß daran verloren. Badminton ist einfach ein super vielseitiger Sport.

Was macht für dich Badminton beim PSV aus?
Eine gute Gemeinschaft und Leute, mit denen man gemeinsam auf Turniere gehen, aber auch außerhalb des Trainings etwas unternehmen kann.

Was möchtest du gerne noch erreichen?
Aufstieg in eine höhere Spielklasse, Verbesserung meiner Technik, viel Spaß, eine gute Gemeinschaft, jede Menge Erfahrung auf Turnieren sammeln und sich selbst als Person und Spieler weiterentwickeln.

Wie würdest du dich als Badminton-Spieler beschreiben?
Ehrgeizig und Powerplayer: Wenn ein Lift vom Gegner zu kurz kommt, wird Druck erzeugt und ein harter Smash folgt, ab und zu natürlich auch ein vorbereitender Drop und dann der Smash.

Wer ist dein Vorbild?
Viktor Axelsen, Lee Chong Wei und die Doppelpaarung Mohammad Ahsan und Hendra Setiawan

Was sind deine Hobbys außer Badminton?
Motorrad fahren, Klettern/Bloudern (und allgemein jegliche sportliche Aktivität), Gitarre, Kochen, Wandern, Skifahren

Was möchtest du interessierten Spieler/innen mitteilen?
Ausprobieren und ich bin mir sicher, dass es Spaß macht, sonst würden wir nicht so verrückt danach sein wink.

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok