Drucken

Am Montag fand zum ersten Mal das Eltern-Kind-Turnier der Abteilung Badminton statt – es war ein voller Erfolg!

13 Paarungen fanden sich in der IKG-Halle ein, um im Schleifchenmodus gegeneinander anzutreten. Jede Paarung bestand aus einem Erwachsenem und einem Kind. Es gab sowohl Paare mit Mitgliedern vom PSV als auch andere Interessierte, die dem Aufruf im GEA gefolgt sind. Die Kinder und Jugendlichen waren im Alter von zehn bis 16 Jahren.

Pro Runde wurde ein Gegner zugelost und die jeweiligen Gewinner erhielten eine Schleife, die sie an ihren Schläger befestigten. Die Turniersieger/innen war die Paarung mit den meisten Schleifen. Aber die wahren Gewinner des Turniers waren die Kinder und Jugendlichen, die alle einen kleinen Sachpreis erhielten.

Die Stimmung in der Halle war sehr gut und alle Anwesenden hatten ihren Spaß auf und neben den Badminton-Feldern.

Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe des Turniers!

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok